Praxis für Hundephysiotherapie

 Tierernährungsberatung      

Wir bieten einen "Physio-TÜV" für Ihren Hund an


Ziel dieses Checks ist es, die Beweglichkeit des Hundes zu überprüfen und ein Programm zu entwickeln, diese zu erhalten.

Wenn - vor allem in höherem Alter - das Gangbild auffällig ist, die Kondition nachlässt (kürzere Spaziergänge, seltenere Spielphasen, längere Schlafphasen) und sich diese Entwicklung langsam einschleicht, kann man mit bestimmten Formen der Physiotherapie Muskeln aufbauen und Gelenke beweglich halten.

Dabei gilt es auch die Ernährung zu beurteilen und zu berücksichtigen.


Dieser Check dauert etwa 60 Minuten und gliedert sich in folgende Bereiche:


.  Überprüfung des aktuellen Gewichts

.  Palpation des Rumpfes und der Extremitäten im 

   Seitenvergleich

.  Überprüfung der passiven Gelenkmobilität

.  Überprüfung der Wirbelsäule

.  Neurologischer Test der wichtigsten Reflexe

.  Beurteilung der Muskulatur (Tonus)

.  Gangbildanalyse

.  Erkennen von Schmerzpunkten (Trigger)


Außerdem erstellen wir ein ergebnisabhängiges Hausaufgaben-programm.