Bei folgenden Indikationen bieten wir Ihrem Hund vielfältige Behandlungsmöglichkeiten:


Verschleißerkrankungen (z.B. Arthrose)

Skeletterkrankungen (z.B. Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasien)

Wirbelsäulenerkrankungen

Nervenerkrankungen / Lähmungen

Muskelerkrankungen

Wundheilungsstörungen, Narben, Ödeme

Chronische Schmerzen

Atemwegsstörungen


Unsere Therapieangebote

 

Medizinische Massage

Manuelle Therapie

Aktive und passive Bewegungstherapie

Gerätetherapie / Laufband

Neurologische Behandlung

Magnetfeld-/Ultraschalltherapie

Elektrotherapie MET Amplivet®

Dorntherapie / Breuss-Massage

Wärme- und Kältetherapie

Atemtherapie

Lymphdrainage

Narbenbehandlung

Laserakupunktur

Triggerpunkttherapie

Körperbandagen

Stabilisierende Übungen

Bachblütentherapie / Schüssler Salze

Behandlung in Anlehnung an TTouch ®

TDP - Phsiotherapielampe


Sportphysiotherapie Warm Up / Cool Down

 Die einzelnen Behandlungseinheiten dauern etwa 30-40 Minuten.

Sie haben auch die Möglichkeit, zu einem günstigeren Behandlungspreis

5er- oder 10er-Karten zu erwerben.

Kann eine Behandlung Ihres Hundes nicht fortgesetzt werden, können Sie eventuelle Resttermine auf einen anderen Hund übertragen.

Die geldliche Erstattung nicht wahrgenommener Termine aus diesen Karten

ist grundsätzlich ausgeschlossen!


Außerdem verleihen wir Therapiegeräte (z. B. TENS) und beraten bei der Auswahl von Hilfsmitteln wie Bandagen, Tragehilfen und Pfotenschutz

..........................................

Wie ein Hund sich bewegt - und welche Knochen und Muskeln im Zusammenspiel agieren - verdeutlicht das folgende Video:

 

(Quelle: https://www.facebook.com/pg/VetMedK/videos/?ref=page_internal)