Herzlich willkommen in unserer mobilen Praxis für

Hundephysiotherapie

Katzen-Verhaltenstherapie
  Ernährungsberatung


------------------------------------------


Liebe Kundinnen, Kunden, Freunde

und Besucher unserer Seite:


Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 01. Januar 2022

nur noch mobil arbeiten und die Therapien

ausschließlich bei Hausbesuchen vornehmen!


Wir garantieren eine sichere Behandlung durch:


- Impfnachweis

- Desinfektion

- Mund- und Gesichtsschutz

- ausreichendem Sicherheitsabstand



Aufgrund der Corona-Lage müssen wir auf der Einhaltung der 2G+ - Regel bestehen.

Es ist also nur möglich, die Behandlung der Tiere bei Haltern durchzuführen, die geimpft oder genesen sind!


Wir bitten um Verständnis.


-------------------------------------------------


 

  

Warum ist Hundephysiotherapie

für Ihren Hund so wichtig? 


Der Schwerpunkt der Hundephysiotherapie ist die Schmerzlinderung, der Muskelaufbau sowie der Erhalt und die Wiedererlangung der Gelenkmobilität. Gerade bei älteren Hunden ist es das Hauptziel, für mehr Lebensqualität zu sorgen.

Nur eine schmerzfreie Funktion des Bewegungsapparates ermöglicht dem Hund ein Höchstmaß an Beweglichkeit.

 

Wenn Sie die Lebensqualität Ihres Hundes verbessern oder erhalten wollen, sind Sie bei uns genau richtig.


-------------------------------------------


Liebe Besucher unserer Seite:

Wir erlauben uns, an unseren über alles geliebten Kater Moritz zu denken, der traurigerweise am 09. Mai 2021 über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Er wäre im Juni 12 Jahre alt geworden.

Im April erblindete er zunächst auf dem linken, ein paar Tage später auch auf dem rechten Auge. Zunehmend orientierungslos und immer schwächer werdend wollte er wohl selbst nicht mehr weitergehen…

Heute haben wir uns entschieden, ihn zu erlösen. Es sieht jetzt so aus, als würde er einfach nur schlafen. Wir hoffen, dass er im Katzenhimmel endlich Frieden gefunden hat und vor allem wieder sehen kann.

Wir werden ihn unendlich vermissen. Wir sind dankbar, dass er mit uns gespielt, uns verzaubert und zum Lachen gebracht hat. Wir sind dankbar, dass wir ihn streicheln und seine Wärme und Zuneigung spüren durften, wenn er neben uns, zuweilen dicht gedrängt, auf dem Sofa gelegen hat.

Wir sind letztendlich dankbar dafür, dass wir bei ihm wohnen durften.

Mit ihm haben wir einen ganz besonderen Freund verloren, der unser Leben bereichert hat, wie kaum ein anderer.

Wenn die Erinnerung an Dich, lieber Moritz, in uns aufsteigt, werden so wie heute erneut die Tränen fließen – aus Schmerz, aber auch aus Dankbarkeit.

-------------------------------------------